Werde Gastblogger!

Hey ihr Lieben, 

ich denke der Titel sagt es mal wieder am besten: Ich suche Gastautoren/innen!
Dabei geht es hier nicht darum ab und an einen sinnlosen Post beizusteuern, der irgendetwas mit Büchern oder Lesen zu tun hat, mehr darum, dass das Ganze richtig geplant wird. Das hier soll keine  Werbeplattform sein, auf der Autoren ihre eigenen Werke vorstellen (oder durch Freunde vorstellen lassen) oder ein Artikel für einen Onlineshop geschrieben wird, bei dem ein Link gegen Rabattcode getauscht wird. Ich habe mir folgende Gedanken gemacht zu einem Gastblogger-Anforderungsprofil, aber erst mal mehr zu diesem Blog:

Hier findest du hauptsächlich...

| ... Rezensionen zu englischen Titeln, egal ob E-Book, TB oder HC.
| ... Lyrik, die mir gefällt.
| ... Buchkolumnen.
| ... ganz viel Gemischtes um Gedrucktes, Geschriebenes und manchmal auch Gesprochenes. 

Du bist...

| ... leidenschaftlicher Leser
| ... selbst Buchblogger und willst dich vernetzen?
|...Blogger im Allgemeinen, Bookstagramer, Booktuber, hast nur ein Goodreads oder Lovelybookprofil - willst irgendwie über Bücher schreiben, aber keinen ganzen Blog führen?
 

Du brauchst keine HTML-Kenntnisse oder Ähnliches, aber es wäre cool, wenn du dir in etwa Gedanken drüber machen würdest, wie man einen Text gliedert und aufbricht, sodass hier niemand von einer Textwand erschlagen wird und du vielleicht ein paar Bilder dazusteuerst. Ich würde zudem noch mal Korrekturlesen, wegen des 4-Augen-Prinzips und ich mich selbst immer über meine eigenen Rechtschreibfehler ärgere. Interessant ist übrigens auch der Gastblogger Knigge

...dann biete ich dir hier die Möglichkeit:

| Dich an meiner Kolumne zu beteiligen. Schreibe z.B. über Dinge, die dir im Buchmarkt, in der Leser-Community oder in deinem eigenen Leserverhalten aufgefallen sind.
| Du liest ein Genre, das ich hier absolut nicht vertrete, z.B. Thriller oder Kriminalromane und willst zum Beispiel über ein bestimmtes Muster in Kriminalromanen schreiben? Klar!
| Du warst letztens auf nem geilen Event wie einem Poetryslam oder ähnlichem und willst mehr darüber berichten? Bitte! :)

Ich bin offen für eigene Ideen und eine gemeinsame Zusammenarbeit, die je nachdem auch ausgebaut werden kann. Schreib mir einfach eine E-Mail an kinda-bookish@gmail.com oder nutze das untere Kontaktformular!



foxyform

Kommentare

  1. Eine schöne Idee. Leider passt meine Lese-bloggen-Art nicht wirklich für so eine gute und bedachte Aktion. Ich wünsche dir auf jeden Fall viele Gastblogger! :)

    Gruß, nossy

    P.S. Hinter dem Satz mit den eigenen Rechtschreibfehlern, fehlt im Wort 'interessant' das "a" ;)

    AntwortenLöschen
  2. Und dabei habe ich den Text xig mal gegengelesen und durch die Rechtschreibprüfung des Duden gejagt :p danke für den Hinweis!

    Bisher hat leider noch kein Gastblogger angebissen, aber ich drücke mir selbst weiterhin die Daumen :)

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich über jeden Eurer Kommentare und nehme mir für jeden einzelnen die Zeit ihn zu lesen und zu beantworten. Deswegen werden Kommentare auch nicht sofort freigegeben und es kann einige Tage dauern, bis ich antworte. (Ihr könnt Kommentare zu den einzelnen Posts abonnieren und so auf dem Laufenden bleiben :) )
Vielen Dank! ❤