Gewinnspiel // Paper Princess von Erin Watt

In Paper Princess geht es um eine Aschenputtel-Geschichte. Die Waise Ella wird von dem Milliardär Callum Royal "gerettet" - er holt sie aus einer prekären Situation heraus und gibt ihr ein Zuhause, das anders als ihr altes ist - inklusive neuen Brüdern. 5, wenn man genau sein will. Dass die nicht so begeistert von ihrer neuen Schwester sind, ist zu erwarten. Ella erwartet also das volle Paket. 
Ich bin Ende 2016 auf die Reihe aufmerksam geworden - kurz bevor der dritte Teil raus kam - und es war ein wahrer Glücksgriff. Mir war nach einer schönen Romanze, die man in einem runterlesen kann und ich hab sie mit Paper Princess erhalten. Ohne jetzt zu groß zu spoilern, habe ich Paper Princess gerne gelesen und hoffe dass euch meine kleine Zusammenfassung anspricht.Wenn sie das getan hat, dann wird euch das Folgende interessieren. 

Ich verlose ein Exemplar des Buches. 

Um in den Lostopf zu kommen, gelten folgende Bedingungen: 
  • Hinterlasst unter diesem Beitrag e Kommentar mit eurem Namen und einer E-Mail Adresse, über die ich euch auch wirklich erreichen kann. 
  • Für ein zweites Los könnt ihr mir bei Instagram im entsprechenden Beitrag einen Kommentar dalassen. Hier solltet ihr bitte drauf achten, dass ich eure Kommentare zu einander zu ordnen kann.
  • Jede/r, der/die volljährig ist und aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz kommt, kann teilnehmen. 
  • Teilnahmeschluss ist der 16.03.2016, 23:55 Uhr.  
  • Barauszahlung des Preises ist nicht möglich.  
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 
  • Ich übernehme keine Haftung im Fall, dass der Preis unterwegs verloren geht. 
Der Preis wurde mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt. 

Viel Glück!

2017 // #Leseparty zur Leipziger Buchmesse

Leseparty - die Alternative zur #lbm17
Letztes Jahr war ich das erste Mal auf der Frankfurter Buchmesse und habe nicht an der Leseparty teilgenommen, obwohl ich sie doch abends in meinem Bett in der Jugendherberge verfolgt habe. Dieses Jahr wird job- und geldtechnisch nichts aus einem Besuch auf der Leipziger Buchmesse, obwohl ich gerne mal einen Vergleich beider Buchmessen hätte. 

Dafür werde ich aber wieder an der Leseparty teilnehmen :))  Organisiert wieder dieser Spaß von Petzi (Die Liebe zu Büchern) und Jessi (primeballerinasbooks), Alexandra (Bücherkaffee) und Evelyn (Literat(o)ur). 

Zu den Eckdaten: 
Wann: Der Start ist am Donnerstag, 23. März um 13 Uhr, das Ende ist am Sonntag, 26. März, um 20 Uhr
Wer: Alle, wann immer sie wollen. 
Wo: Online - Facebook, Social Media allgemein und auf den Blogs. Ich werde bei Twitter und Instagram mitmischen. Beiträge zu der Thematik kann man unter dem Hashtag #Leseparty finden!

Also, auf eine tolle #Leseparty! Wir sehen uns online ;)