Neu im Regal // Viele Taschenbücher und noch mehr eBooks

Man müsste meinen, dass man vor einem Umzug aussortiert. Weil man Dinge plötzlich wiederentdeckt, von denen man nicht wusste, das man sie noch besitzt. Und merkt dass man 20 Bücher im Regal stehen hat, die man die letzten 5 Jahre nicht gelesen hat und die einen ja so eigentlich auch nicht mehr interessieren. Im Prinzip sollte der Kram weniger werden. Dazu gehören auch Bücher. Irgendwie hab ich es aber geschafft die Kollektion auszubauen und dieses Mal ist nichts im städtischen Bücherschrank gelandet.