I ♥ // 2016

Es ist der zweite Tag im neuen Jahr und ich habe endlich die Liste meiner Jahrsvorsätze zusammen. (Sollte man die Vorsätze eigentlich vor dem Jahreswechsel zusammen haben?) Ich will mit einer Reflektion von 2015 beginnen. Ich hatte eine Recht lange Liste mit Vorsätzen für 2015, einige habe ich geschafft, andere nicht:  So wollte ich unter anderem die Herr der Ringe Trilogie lesen, mein Masterstudium beenden und endlich mal mit Sport beginnen.
Ich habe mich endlich im September dazu aufgerafft und mit dem Laufen begonnen und habe bereits 95,5 km abgelaufen, meine Masterarbeit ist in der Mache und muss am 20.02. fertig sein und die Herr der Ringe Trilogie habe ich beendet. Leider habe ich keine Zeit gefunden, wieder mit dem Japanisch lernen anzufangen, Reisen waren auch kaum drin in 2015 und die anderen Vorsätze kann man nur gefühlstechnisch beurteilen. Und mein Gefühl sagt mir, ich habe in der Hinsicht versagt. :P

Das soll mich jedoch nicht davon abhalten, neue Vorsätze für 2016 zu beginnen:
  • Ich würde dieses Jahr gerne einen 10km Lauf schaffen. 
  • Ich möchte erneut 100 Bücher lesen 
  • Ich möchte, ohne in Tränen auszubrechen, meine Masterarbeit beenden und sie zeitnah einreichen.
  • Mit meinem Freund zusammenziehen 
  • Die Kategorie 'Lesen in Duesseldorf' in diesen Blog einführen 
  • Auf eine Buchmesse gehen!
  • Ich will Anna Karenina lesen!
  • Zu Wordpress-umziehen
Habt Ihr Jahresvorsätze? 
Schafft Ihr es sie zu erfüllen oder vergesst Ihr sie im Laufe des Jahres meist?

Kommentare

  1. Viele gute Vorsätze! : D Ich wünsche dir bei allen viel Erfolg, aber auch ganz besonders für die Masterarbeit! : ) Musst du denn ein literarisches Thema bearbeiten?


    Liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, ich versuch sie auch alle durchzuziehen. :)
      Ja, den Master mache ich dieses Mal in Literaturwissenschaft :) Ich hab eigentlich auch ein spannendes Thema, es schlaucht nur unglaublich.

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hey,

    das sind schöne Vorsätze! Aber setzt dich nicht unter Druck :)

    Auf welche Buchmesse gehst du denn? Für mich fällt Leipzig dieses Jahr sehr wahrscheinlich aufgrund meines Semesterpraktikums aus.

    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich setz mich damit allgemein nicht unter Druck, mag aber einfach Ziele auf die man hinarbeiten kann :) kann nicht still sitzen.

      Ich hab überlegt auf die Leipziger zu gehen, hab aber derzeit nicht den Kopf frei, um mich um ein Zimmer etc. zu kümmern. Ich denke ich nehme mir die Zeit im Oktober und gehe auf die Frankfurter :)

      Liebe Grüße.

      Löschen
  3. Hallo und frohes neues Jahr! :)
    Auch wenn du nicht all deine Vorsätze einhalten konntest, kannst du stolz auf die sein, die du geschafft hast. Man weiß schließlich nie wie das Jahr verläuft und man kann eben nicht alles einplanen. :)

    Ich bin gespannt auf "Lesen in Düsseldorf", weil ich mir da unterschiedliche Dinge vorstellen kann? Meinst du damit bestimmte Orte, wo man gut lesen kann, wie Cafés, oder vielleicht Buchhandlungen/Bibliotheken? Bin auf jeden Fall sehr neugierig.

    Ich mag auch mal auf eine Buchmesse gehen :) Anna Karenina steht auch schon auf meiner Liste. Ich habe extra dafür recherchiert, welche Übersetzung angeblich die beste ist. Auch wenn ich Russisch kann, ist das dann doch eine Nummer zu hoch für mich. :D

    Viel Erfolg für das neue Jahr ❤
    Liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Prinzip genau das, was du dir dabei gedacht hast :D ich hab überlegt mal ne kleine Tour durch die Stadtbib zu machen, meine Lieblingsfilialen zu zeigen, mal zu schauen, was Düsseldorf allgemein literarisch drauf hat, Lesungen besuchen etc.. Heine und Goethe sind hier sehr präsent, dennoch habe ich mich mit beiden Autoren nie richtig auseinander gesetzt, trotz Germanistik-Studium. Das Ganze hat noch kein richtiges Konzept, dennoch würde ich gerne ein bisschen mehr von meiner Wahlheimat zeigen :)

      Dann komm mit auf eine Buchmesse!! :D

      Ich hab mir wegen der Übersetzung von Anna Karenina keine Gedanken gemacht, sondern nur die Ausgabe ausgewählt, von der ich das Cover hübsch fand (hier bitte den Affen-Emoji mit Händen vor den Augen vorstellen)

      Dir auch ein frohes neues Jahr :)

      Liebe Grüße.

      Löschen
  4. Tolle Vorsätze! Ganz viel Erfolg dabei! :)

    Goethe und Düsseldorf? Ouh, da werde ich hellhörig. :)

    AntwortenLöschen
  5. Danke schön :)

    Goethe muss hier in Düsseldorf wohl irgendwann einmal Zwischenstation gemacht haben, wir haben ein Museum, das Goethe-Haus, hier, das diese berühmte Büste beherbergt. Irgendwie hab ich diese Informationen immer hingenommen und mich niemals wirklich für den Kontext interessiert. Das will ich 2016 aufholen :9

    AntwortenLöschen
  6. Viel Erfolg bei deinen Vorsätzen!
    Ich habe keine :) 2015 habe ich mir schon keine gesetzt und es war eines meiner besten Jahre. Darum mache ich einfach genauso weiter ;)

    Ich bin dieses Jahr auf der Leipziger Buchmesse, vielleicht sieht man sich da ja? :D

    LG und ein frohes neues Jahr ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :)

      Ich glaub es wird eher die Frankfurter Buchmesse :/

      Löschen

Liebe Leser, ich freue mich über jeden Eurer Kommentare und nehme mir für jeden einzelnen die Zeit ihn zu lesen und zu beantworten. Deswegen werden Kommentare auch nicht sofort freigegeben und es kann einige Tage dauern, bis ich antworte. (Ihr könnt Kommentare zu den einzelnen Posts abonnieren und so auf dem Laufenden bleiben :) )
Vielen Dank! ❤